Schuleinschreibung für zukünftige Erstklässler

Am Mittwoch, den 15. Januar 2020, fand der erste Informationsabend für die Eltern der künftigen Abc-Schützen statt.

Am Dienstag, den 24. März 2020, findet an allen Grundschulen in Schweinfurt die Schulanmeldung der künftigen Erstklässler statt. Die Kinder, die bis dahin in den Sprengelkindergärten (St. Lukas, St. Maximilian-Kolbe, St. Peter und Paul, Gut Deutschhof) von Kolleginnen der Kerschensteiner-Grundschule angeschaut worden sind, müssen an diesem Tag nicht mit an die Schule kommen.

Alle Eltern werden vorab eine Einladung mit einem Termin zwischen 13.30 und 16.00 Uhr bekommen.

Mitzubringen sind: Stammbuch oder Geburtsurkunde, Bescheinigungen des Gesundheitsamtes, Masern-Impfbescheinigung, Foto des KIindes, falls vorhanden Übergabeprotokoll des Kindergartens und eventuell Sorgerechtsbeschluss (falls von Urkundenlage abweichend).

Die Eltern der Korridorkinder (Juli-, August- und Septermbergeborene) werden gebeten, am Tag der Schuleinschreibung der Schulleitung ihre Entscheidung mitzuteilen, ob ihr Kind in diesem Jahr oder im nächsten Jahr schulpflichtig werden soll. Der späteste Termin zur schriftlichen Mitteilung an die Schulleitung ist der 14. April 2020.

Mehr Informationen zur Einschulung  finden Sie unter dem Menüpunkt  SERVICE / Einschulung 2020