Mittagsbetreuung

Haus Marienthal als Träger von Mittagsbetreuungen

Seit vielen Jahren sind wir Träger von Angeboten der Mittagsbetreuung.

Orte und Umfang unserer Mittagsbetreuungen richten sich nach dem jeweiligen Bedarf. Aktuell  betreuen wir Kinder aus Grundschulen in der Stadt Schweinfurt.

Im laufenden Schuljahr sind wir Träger von Mittagsbetreuungs-Gruppen an der Schiller-Grundschule, mit der wir seit Jahren in diesem Bereich kooperieren sowie von zwei Gruppen an der Kerschensteiner-Grundschule.

Für die Betreuung der Kinder stehen innerhalb des Schulgebäudes ein gesonderter Raum zur Verfügung.

Die Kinder, die nach einem anstrengenden Schultag nicht gleich in die Familie zurückkehren, sollen in der Mittagsbetreuung eine angenehme Atmosphäre vorfinden, in der sie sich wohl fühlen können.
Wir betreuen die Kinder in der kurzen Mittagsbetreuung direkt nach der Schule von 11.15-14.30 Uhr
In der langen Mittagsbetreuung werden die Kinder direkt nach der Schule bis 15.30 Uhr betreut.

Klare Strukturen und sozialpädagogische Arbeitsweisen kennzeichnen den Tagesablauf

  1. Entspannungs- oder Austobephase
    Ihr Kind wählt selbst, was es als Erstes tun will: Malen, Bauen, Fußball spielen,……….
  2. Gemeinsames   Essen
    Der Schwerpunkt liegt im Zusammenleben, im Sozialverhalten.  In kleinen Gruppen können die Kinder ihre mitgebrachte „Brotzeit“ in einer ruhigen Atmosphäre essen.
  3. Hausaufgabenzeit
    Die Kinder sollen lernen, ihre schriftlichen Hausaufgaben eigenverantwortlich zu erledigen. Wir geben Hilfestellungen, legen großen Wert auf Sauberkeit und stilles Arbeiten. Die Hausaufgabenzeit wird aber nur in der langen Mittagsbetreuung angeboten
  4. Freizeitgestaltung
    Die Kinder planen, spielen, basteln, lesen gemeinsam und verbringen viel Zeit im Freien.  Außerdem feiern sie viele Feste: Geburtstage, Halloween, Nikolaus und helfen bei der Ausgestaltung mit. Wir wollen die Gesamtpersönlichkeit und damit die geistigen, emotionalen, kreativen, körperlichen und sozialen Kräfte Ihrer Kinder fördern.
  5. Betreuungszeiten
    An Schultagen:                  11.15 Uhr     bis        14.30 Uhr
    oder: 11.15 Uhr     bis        15.30 Uhr