Dokumentenkamera für Kerschensteiner-Grundschule

Die Firma Bauteilprüfzentrum Scheller ermöglichte der Schulleitung der Kerschensteiner-Grundschule die Beschaffung einer hochwertigen Dokumentenkamera. Über die Erweiterung der digitalen Ausstattung freuen sich v.l. Rektor Frank Maier, Tina Astuto-Scheller, Noelia Scheller, Christian Scheller, Lisa-Marie Kröner, Daniel Kunst und Klassenlehrerin Heike Hofmann.

Mathe-Asse zeigen ihr Können

Mathematikmeisterschaft der Schweinfurter Grundschulen  

Rund 250 Schüler und Schülerinnen aus den 4. Klassen der neun Schweinfurter Grundschulen nahmen an der ersten Runde der 12. Unterfränkischen Mathematikmeisterschaft teil. An den einzelnen Schulen wurden im Oktober jeweils ein Schulsieger und eine Schulsiegerin ermittelt, die sich dann an der Kerschensteiner-Grundschule trafen, um dort den Schulamtssieger in der Stadt Schweinfurt zu ermitteln.

Nach einer Begrüßung durch den Schulleiter Frank Maier und einem Begrüßungslied vorgetragen durch die 4. Ganztagsklasse der Kerschensteinerschule wetteiferten die 18 teilnehmenden Schülerinnen und Schüler um den Sieg. Dazu mussten sie zehn knifflige Aufgaben in 60 Minuten lösen. Die Veranstaltung wurde organisiert von der Koordinatorin für die Mathematikmeisterschaft Christina Westerhausen. Die Arbeiten der Matheasse korrigierten die Lehramtsanwärter des Schweinfurter Grundschulseminars unter der Leitung von Dr. Klaus Aschrich, während die Vorsitzende des Elternbeirats die wartenden Eltern und Kinder kulinarisch verwöhnte.

Nach einem spannenden Stechen um die 3. Plätze stand schließlich die Platzierung fest und die Preise konnten überreicht werden. Finanziell gefördert wurde der Wettbewerb wie in den Jahren zuvor durch die Volks- und Raiffeisenbanken in Unterfranken.

Besonders freuen durften sich Astrid Wiegand (Kerschensteiner-Grundschule) und Leopold Schwalb (Montessori-Grundschule), die den ersten Platz erreichten. Neben einem Geschenk erhielten sie die Einladung nach Würzburg, um dort den Schulamtsbezirk Schweinfurt-Stadt bei der 3. und letzten Runde an der Regierung von Unterfranken am 11. Dezember 2019 zu vertreten. Den zweiten Platz erreichten Ida Braedt (Montessori-Grundschule) und Felix Ayotunde Hartmann (Kerschensteiner-Grundschule). Platz 3 ging an Emma May von der Dr.-Pfeiffer-Grundschule und an Fabian Nguyen von der Friedrich-Rückert-Grundschule).

Schuleinschreibung für zukünftige Erstklässler

Am Mittwoch, den 15. Januar 2020, fand der erste Informationsabend für die Eltern der künftigen Abc-Schützen statt.

Am Dienstag, den 24. März 2020, findet an allen Grundschulen in Schweinfurt die Schulanmeldung der künftigen Erstklässler statt. Die Kinder, die bis dahin in den Sprengelkindergärten (St. Lukas, St. Maximilian-Kolbe, St. Peter und Paul, Gut Deutschhof) von Kolleginnen der Kerschensteiner-Grundschule angeschaut worden sind, müssen an diesem Tag nicht mit an die Schule kommen.

Alle Eltern werden vorab eine Einladung mit einem Termin zwischen 13.30 und 16.00 Uhr bekommen.

Mitzubringen sind: Stammbuch oder Geburtsurkunde, Bescheinigungen des Gesundheitsamtes, Masern-Impfbescheinigung, Foto des KIindes, falls vorhanden Übergabeprotokoll des Kindergartens und eventuell Sorgerechtsbeschluss (falls von Urkundenlage abweichend).

Die Eltern der Korridorkinder (Juli-, August- und Septermbergeborene) werden gebeten, am Tag der Schuleinschreibung der Schulleitung ihre Entscheidung mitzuteilen, ob ihr Kind in diesem Jahr oder im nächsten Jahr schulpflichtig werden soll. Der späteste Termin zur schriftlichen Mitteilung an die Schulleitung ist der 14. April 2020.

Mehr Informationen zur Einschulung  finden Sie unter dem Menüpunkt  SERVICE / Einschulung 2020

Abc-Schützen Info-Abend 15. Januar

Am Mittwoch den 15. Januar 2020 findet die Informationsveranstaltung  für die Eltern der künftigen Abc-Schützen statt.

Beginn: 19.00 Uhr

Ort: „Filmsaal“ der Kerschensteiner-Grundschule